Jugend - Spielberichte - Saison 16/17

Fun-Ball Dortelweil – Jugend     6:2

 

Zum Saisonende musste unsere Jugendmannschaft eine überraschende Niederlage gegen den unteren Tabellen-Nachbarn hinnehmen. Die zwei Punkte holten: Ligtenberg/Stoll, Glaub.
 

Trotz diesem Ergebnis steht unsere älteste Nachwuchsmannschaft aber am Ende in der Tabelle vor dem Gastgeber aus Dortelweil und schließt die Saison 16/17 auf einem guten 4. Platz ab.

___________________________________________________________________________________________

 

Jugend – TTC Assenheim     6:1


Klarer Sieg unserer Jugendmannschaft zum Abschluss ihres Spiele-Marathons (Sechs Spiele in zwei Wochen). Siegerin der Herzen: Malin Stoll, unsere jüngste Spielerin des Vereins, die bei der deutlich älteren Jugend aushalf und für zwei Punkte sorgte.
Damit belegt das Team zwischenzeitlich den 2. Tabellenplatz.

 

Erfolgreich waren: Maja Stoll, Luca Glaub, Jan-Torben Stoll, Malin Stoll

___________________________________________________________________________________________

 

Karbener Sportverein – Jugend     4:6

 

In ihrem Saison-Marathon (fünf Spiele in acht Tagen) schafft unsere Jugend den Überraschungssieg gegen den Tabellen-Zweiten. Durch den gute Beginn mit zwei Siegen im Doppel ging es für das Team schon früh auf die Siegerstraße. Jan-Torben Stoll sicherte mit einem klaren 3:0-Einzel nach zweieinhalb Stunden Spielzeit den Auswärtssieg!

 

Siegreich waren: Stoll, M./Reiche, Ligtenberg/Stoll, J-T., Stoll, M. (2), Stoll, J-T.

___________________________________________________________________________________________

 

SG Rodheim – Schüler A     5:5

 

Gute Leistung unserer Jugend in Rodheim. Mit Nils Eichelmann musste das Team zwar auf einen Ersatzspieler zurückgreifen, dieser sorgte aber mit einem eindrucksvollen Einzel für den entscheidenden Punkt zum Unentschieden.

 

Die Punkte holten: Stoll, M./Glaub, Stoll, M. (2), Glaub, Eichelmann

___________________________________________________________________________________________

 

TG Bad Nauheim - Jugend     6:2

Jugend - TTC Steinfurth     3:6

TTC Ilbenstadt - Jugend     1:6

 

Unsere Jugend bestritt vergangene Woche gleich drei Punktspiele. Beim Auswärtsspiel in Ilbenstadt konnte sie dabei als Sieger hervorgehen.

Siegreich waren: Stoll, M./Glaub, Stoll, M. (2), Glaub, Ligtenberg, Stoll, J-T.

___________________________________________________________________________________________

 

Jugend - TG Bad Nauheim     4:6

 

Im Spiel gegen den Tabellen-Dritten hat unsere Jugend die Überraschung knapp verpasst. Dabei konnte unsere älteste Nachwuchsmannschaft am vergangenen Freitagabend lange Zeit gut dagegenhalten und die Gäste immer wieder stark unter Druck setzen.

Schade also, dass es schlussendlich nicht zum Unterschieden gereicht hat.

 

Die Punkte holten: Stoll, M./Glaub, Maja Stoll, Tom Ligtenberg

 

Damit schließt unsere Jugendmannschaft die Vorrunde auf Platz 6 ab. Gerade in den letzten Wochen hat sich aber gezeigt, dass sich die Leistung der gesamten Mannschaft von Partie zu Partie steigert. Somit bleibt zur Rückrunde also auch noch Luft nach oben.

___________________________________________________________________________________________

 

Jugend – Fun-Ball Dortelweil     5:5

In einem sehr ausgeglichenen zwei-Stündigen Match trennt sich unsere Jugendmannschaften mit der aus Dortelweil mit einem fairen Unentschieden. Damit steht das Echzeller Team derzeit auf einem guten 5.Tabellenplatz.

Es punkteten: Stoll/Glaub, Stoll (2), Glaub, Ligtenberg

___________________________________________________________________________________________

 

Jugend – SG Rodheim     6:3

 

Passend zum 11.11 ließ es unsere Jugend im Spiel gegen die SG Rodheim ordentlich krachen und dem Gegner damit über 90 Minuten Spielzeit keine Chance.

Und das obwohl die beiden Mädels des Teams (Maja Stoll und Jara Beck) nicht spielten und damit zwei Leistungsträgerinnen fehlten. So schaffte es die verbleibende Mannschaft, bestehend aus: Luca Glaub, Tom Ligtenberg, Jan-Torben Stoll, Marcel Stoll und Sven-Moritz Reiche mit einer geballten Man-Power den Sieg einzufahren.

 

Damit steht unsere Jugend derzeit auf einem tollen 3.Tabellenplatzplatz!

So sehen Sieger aus! Unsere Jugend nach dem Spiel gegen die SG Rodheim. (11.11.2016)

Jugend – Karbener Sportverein     3:6

 

Die Vorzeichen standen vor der Partie auf Sieg: Heimspiel, Gegner nur zu Dritt und eine gute Saisonleistung im Rücken.


Leider konnte unsere Jugend diese Vorteile nicht zu einem Sieg ummünzen.
Schlüsselspieler war in dieser Partie Luca Glaub. Er verlor knapp im 5.Satz sein erstes Einzel, konnte aber sein zweites Einzel ähnlich knapp dann wiederum für sich entscheiden.
Die beiden zusätzlichen Punkte fuhren kampflos im Doppel Jara Beck/Marcel Stoll, sowie Tom Ligtenberg im Einzel ein.

 

Schade! Gerade durch die gegebenen Vorteile wäre ein Unentschieden möglich gewesen.

Im nächsten Saisonspiel gegen den Tabellenletzten aus Rodheim ist ein Sieg Pflicht, um wieder auf die Erfolgsstraße zurückzukehren.

___________________________________________________________________

 

Pokalspiel: Jugend - TSV Stockheim 1888     1:4

 

Nur zwei Tage nach dem letzten Saisonspiel empfing unsere Jugend den Gast aus Stockheim zur ersten Pokalrunde. Dabei bestehen die Manschaften nicht wie üblich im Ligabetrieb aus vier Spielern, sondern bei Pokalspielen sind es drei Spieler. Diese waren am Donnerstag auf Seiten der Echzeller: Maja Stoll, Luca Glaub und Tom Ligtenberg.

 

Sie waren es auch die sehr gute und spannende Partie an heimischen Tischen spielten - und am Ende leider trotzdem das Nachsehen hatten: So mussten von insgesamt fünf ausgespielten Punkten drei im Schlusssatz entschieden werden. Dabei konnte leider nur Maja Stoll in ihrem Einzel gewinnen.

 

Damit verpasst unsere Jugend knapp den Einzug in die Endrunde des Kreispokals.

Kann sich nun aber komplett auf den Ligabetrieb konzentrieren, bei dem es den aktuellen und tollen 2.Platz zu verteidigen gilt.

___________________________________________________________________________________________

 

TTC Steinfurth 2 - Jugend     6:2

 

Im vierten Spiel der Saison musste unsere Jugend ihre erste Niederlage hinnehmen. Das ist aber überhaupt kein Grund betrübt zu sein, denn es ging gegen die bislang ungeschlagenen Steinfurther.

Damit behält unsere Jugend also trotz der Niederlage ihren 2. Platz in der Tabelle.

 

Maja Stoll und Luca Glaub punkteten im Einzel und konnten damit den Tabellenprimus zumindest etwas ärgern.

___________________________________________________________________________________________

 

Jugend – TTC Ilbenstadt 1976     5:5

 

Nach einem klassischen Fehlstart in die Partie und einen zwischenzeitlichen 0:4 Rückstand, zündete unsere Jugend den Turbo: Durch klasse Einzelleistungen konnte das Ruder noch einmal herumgerissen und so endete die Begegnung nach rund zwei Stunden Spielzeit mit einem gerechten Unentschieden.

 

Erfolgreich waren: Luca Glaub, Tom Ligtenberg (2), Jan-Torben Stoll (2)

 

Mit insgesamt zwei Siegen und einem Unentschieden belegt unsere Jugend derzeit den 2.Tabellenplatz. Bravo!

Unsere Jugend bei der gemeinsamen Begrüßung mit den A Schülern.

TSV Butzbach 2 - Jugend     2:6

 

Zweites Spiel = Zweiter Sieg!

Nach ausgeglichenen Doppeln (1:1) sorgte die große Anzahl an guten Einzel für dieses deutliche Ergebnis.

"Sie waren absolut stolz auf ihre Leistung und feierten sich als Mannschaft, nicht als Einzelkämpfer", berichtete Betreuerin Margit Reuter nach dem Spiel.

 

Erfolgreich waren: Stoll/Glaub, Maja Stoll (2), Luca Glaub, Tom Ligtenberg, Sven-Moritz Reiche

________________________________________________________________________________

 

TTC Assenheim 1951 - Jugend   4:6

 

Starker Auftakt! Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang unserer Jugendmannschaft im ersten Spiel der neuen Saison der erste Sieg. Gut nicht nur fürs Punktekonto, sondern auch fürs Selbstbewusstsein!

Es siegten: Stoll/Glaub, Luca Glaub, Maja Stoll, Tom Ligtenberg (2), Sven-Moritz Reiche

 

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Kommende Veranstaltungen:
27.08.2018 - Saisonstart

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt