2.Damen - Spielberichte - Saison 15/16

Nidderauer TTC 2 - TTC Echzel 2     5:9


Sieg zum Saisonabschluss!
In der letzten Partie der Spielzeit 2015/2016 war unsere 2.Damenmannschaft noch einmal erfolgreich und das an auswärtigen Platten:
Der Gastgeber aus Nidderau ging anfangs sogar in Führung, hielt lange Zeit gut dagegen und machte es damit unseren Damen in den Rund zwei Stunden Spielzeit nicht einfach. Letzen Endes sorgte jedoch der Schwung einer guten Saison dafür, dass man auch im letzten Spiel beweisen konnte, dass man im Vorjahr zurecht in diese Bezirksliga aufgestiegen war.

Erfolgreich waren: Mogk/Schröder, Mogk, Schröder, Faber (2), Marks (3)


Mit einem sehr guten 5.Tabellenplatz (von Neun) und das als Neuaufsteiger beendet damit unsere 2.Damenmannschaft die Saison 15/16.

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TSV Geiß-Nidda     9:3

 

Unsere Damen gingen als Favorit in dieses Match und wurden im letzten Heimspiel der Saison dieser Position mehr als gerecht.


Durch eine klasse Mannschaftsleistung war dieser Sieg in den 2,5 Stunden Spielzeit nie wirklich in Gefahr und so blieben die Punkte verdienter Maßen in Echzell.
Erfolgreich waren: Faber/Marks, Mogk (3), Schröder, Faber (2), Marks

 

Unsere Damen können damit beflügelt ins letzte Saisonspiel beim Nidderauer TTC (Mo, 18.04 - 20:15) gehen.

_______________________________________________________________________

 

KSV Klein-Karben - TTC Echzell 2     8:1


Keine Chance im Duell gegen den Tabellenprimus: Beim erwartet schwierigen Auswärtsspiel in Klein-Karben kann einzig Gunda Hofmann in ihrem ersten Einzel klar mit 3:0 den Ehrenpunkt aus Sicht der 2.Echzeller Damenmannschaft sichern.

 

In den letzten beiden Spielen der Saison geht es noch gegen den TSV Geiß-Nidda (Fr, 15.04 - 20:15) und den Nidderauer TTC (Mo. 18.04 - 20:15). Da diese in der Tabelle unter unseren Damen stehen, kann der bisherige Rang 6. eventuell noch einmal verbessert werden.

_______________________________________________________________________

 

TV Roßdorf - TTC Echzell 2     8:5


Lange Zeit stand nicht fest, wer diese Partie für sich entscheiden möge.  Die Ballstatistik spricht dabei Bände:  448 zu 474 aus Sicht unserer 2.Damenmannschaft. Diese zog nach sehr guter Leistung gegen den Tabellenzweiten aus Roßdorf letztendlich doch den Kürzeren.

 

Es punkteten: Hofmann/Faber, Hofmann (3), Marks

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - TSG Erlensee     3:8


Nach dem zweifachen Sieg in der letzten Woche folgte leider die Niederlage gegen direkten Tabellennachbarn aus Erlensee. Trotzdem kein Grund unzufrieden zu sein, denn momentan steht unsere zweite Damenmannschaft auf einem gesicherten und guten 5.Tabellenplatz (von 9.) - und das als Aufsteiger!


Die Punkte in diesem Match holten: Hofmann/Marks, Mogk/Schröder und Hofmann im Einzel

_______________________________________________________________________

 

TTC Bernbach - TTC Echzell 2     6:8

 

Nur zwei Tage nach dem Sieg über die TG Dörnigheim ging es für unsere zweite Damenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Bernbach. Dort konnte man an die gute Leistung aus der Vorpartei anknüpfen und den Doppelsieg in dieser Spielwoche sichern. Ganz großes (Tisch-)Tennis!

Erfolgreich in diesem Spiel waren: Hofmann/Faber, Hofmann (2), Mogk (2), Faber, Schröder (2)

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - TG Dörnigheim     8:5


Beim Heimspiel gegen den Tabellendritten gelang unseren Damen die kleine Sensation.  Das Gesamtballergebnis verdeutlicht dabei, wie knapp und umkämpft die Partie war: 476 zu 451 aus Sicht unserer zweiten Damenmannschaft.
Siegreich waren: Hofmann/Faber, Mogk/Schröder, Hofmann (3), Mogk (2), Marks

Bereits am kommenden Samstag (13.02) steht das nächste Punktspiel beim TTC Bernbach an.

_______________________________________________________________________

 

TTG Lindheim – TTC Echzell 2     8:4


Beim Spiel gegen den Tabellennachbarn wäre deutlich mehr drin gewesen, doch leider fehlte an diesem Abend das nötige Glück: Insgesamt gingen 3 (von 4) Spielen, die im letzten Satz entschieden wurden, verloren.
Somit musste unsere 2.Damenmannschaft nach gut 2,5 Stunden Spielzeit eine bittere Niederlage hinnehmen, die deutlich knapper war, als das Gesamtergebnis hergibt.


Es punkteten: Hofmann/Faber, Faber (2), Hofmann

_______________________________________________________________________

 

TSV Geiß-Nidda - TTC Echzell 2     3:8

 

Knapper geht's kaum: Insgesamt 8 von 11 Punkte wurden im 5.Satz entschieden. Die stärkeren Nerven bewies dabei unsere zweite Damenmannschaft und ging damit als Sieger aus dieser Partie.
Die Punkte holten: Schröder/Mogk, Schröder (3), Faber, Mogk (2), Marks

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - Nidderauer TTC 2     7:7

 

Nach gut drei Stunden Spielzeit stand ein faires und gerechtes Unentschieden auf der Anzeigetafel.

Die nötigen Punkte dafür fuhren ein: Schöder/Mogk, Hofmann (3), Schöder, Mogk, Marks

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - TV Roßdorf     8:4

 

Unsere zweite Damenmannschaft setzt ihren Aufwärtstrend weiter fort und ist mit diesem Sieg schon seit drei Spielen ungeschlagen.

Siegreich dabei waren: Hofmann (3), Mogk (3), Marks (2)

_______________________________________________________________________

 

TSG Erlensee - TTC Echzell     7:7

 

Mit diesem Unentschieden klettert unsere 2.Damenmannschaft auf den 5.Tabellenplatz und steht damit im gesicherten Mittelfeld. Dies möglich machte eine geschlossene Mannschaftsleistung bei der Hofmann/Marks, Hofmann (3), Mogk, Marks (2) punkteten.

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - TTC Bernbach     9:1


Der Knoten ist geplatzt! Nach den ersten schwierigen Spielen als Aufsteiger in der Berzirksliga gelang unserer zweiten Damenmannschaft gegen den TTC Bernbach der ersten Saisonsieg. Mit einer geschlossenen und souveränen Mannschaftsleistung erfolgte damit der Befreiungsschlag nach zuletzt glücklosen und knappen Spielen.

 

Siegreich waren: Hofmann/Faber, Schröder/Mogk, Hofmann (2), Schöder, Faber (2), Marks

 - Mit dieser guten Leistung kann man damit zuversichtlich in die 2.Hälfte der Vorrunde gehen.

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - TTG Lindheim     5:8


Nach einem dreistündigen Match und einer anfänglichen 3:2 Führung musste sich unsere 2.Damenmannschaft letzendlich doch dem Gast aus Lindheim geschlagen geben.
Es punkteten: Schröder/Mogk, Faber, Mogk (2), Schröder

_______________________________________________________________________

 

TG Dörnigheim - TTC Echzell 2     8:4


Das Spiel war ein gutes Beispiel dafür, dass eine Partie manchmal enger ist, als das Endresultat hergibt: In 3 von 4 Spielen die im 5.Satz entschieden wurden, punktete der Gegner.

Die Punkte holten: Hofmann/Faber, Hofmann (2), Mogk

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell 2 - KSV Klein - Karben     5:8


Auch unserer zweiten Damenmannschaft gelang letzte Saison der Aufstieg in die nächstobere Liga - die Bezirksliga. Dabei musste man im ersten Spiel allerdings eine Niederlage hinnehmen. Obwohl diese denkbar knapper war, als das Gesamtergebnis hergibt: Die Ballstatistik lautete: 453:479 Das Spiel und die Leistung unserer Damen macht Lust auf mehr!

 

Die Punkte holten: Hofmann/Faber, Schröder/Mogk, Hofmann (2), Faber

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Kommende Veranstaltungen:
11.-12.08.2018 - Kirchplatzfest
Lindenstraße, Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt