+ Tischtennis-Saison abgebrochen +

Auf Grund der Corona-Pandemie haben der Deutsche Tischtennis-Bund und alle Landesverbände (u.a. der HTTV) beschlossen, dass die Saison 2019/2020 sofort beendet wird. Dies gilt für den Senioren- sowie für den Nachwuchsbereich.

Die aktuelle Tabellenplatzierung gilt somit als finale Platzierung dieser Spielzeit.
Mögliche Relegationsspiele werden nicht ausgetragen.

Zur Meldung:

https://www.httv.de/news/data/2020/04/01/entscheidungen-zur-saison-20192020-getroffen-saison-sofort-beendet/


Aus demselben Grund hat auch unser Vorstand die Entscheidung getroffen, den Trainingsbetrieb bis mindestens 17. April zu pausieren.
 

Im Mitteilungsblatt, auf unserer Facebook-Seite und auf unserer Homepage werden wir vermelden, sobald das Nachwuchstraining wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Die Begegnunger der vergangenen Woche:

 

Wochentag Datum Uhrzeit Begegnung Ergebnis
Freitag 06. März 20:00 Uhr TTC 98 Hain-Gründau - Damen I 8:2
    20:15 Uhr TTC Nidda 1968 II - Herren II 8:8
    20:30 Uhr Herren I - TTC 98 Hain-Gründau 3:9

 

Pokalendrunde in Steinfurth

Am Sonntag (08. Dezember) fand die Kreis-Pokalendrunde in Steinfurth statt.  Dabei nahmen alle drei unserer Nachwuchsmannschaften teil.
Besonders erfreulich. Der Pokalsieg unserer U-15 Jugendmannschaft.
Nachdem das Team sich im Halbfinale gegen den TTC Ilbenstadt 1976 durchsetzen konnte, stand sie im Finale der Mannschaft aus Eichelsdorf gegebenüber..
Durch eine klasse Leistung musste unsere U15 nur insgesamt drei Sätze abgeben und fuhr einen ungefährdeten 4:0-Finalsieg ein.

Damit dürfen sich Simon Heinrich, Johann Deutloff und Justus Lindt nun Kreispokal-Sieger nennen. Herzlichen Glückwunsch!

Auch unsere anderen beiden Nachwuchsmannschaft schlugen sich gut, schieden aber leider im Halbfinale aus:


U18-Jugend (Ben Niesner, Lena Mogk und Nils Eichelmann)
Sie traf auf den TTC Ilbenstadt 1976. Endstand: 0:4. Die engagierte Leistung wurde an diesem Tag leider nicht belohnt. Lena Mogk verpasste in ihrem Einzel knapp den Punktgewinn (1:3).

 

U11-Jugend (Aleksandr Kobzarev, Luis Rohr, Lasse Schaumburg und Dustin Gibus)
Sie traf im Halbfinale auf den TTC 1951 Altenstadt. Auch wenn es nicht für den Einzug ins Finale reichte; einmal Finalluft schnuppern in einer großem Halle mit ganz vielen Zuschauern - das war schon etwas ganz besonderes für unsere jüngste Nachwuchsmannschaft.

YOUNGSTER-CUP in Echzell

Am vergangenen Sonntag (10. November) fand bei uns in der Halle der YOUNGSTERS-CUP statt. Dies ist ein Wettbewerb, der zum einem aus einem Tischtennis-Turnier besteht, auf der anderen Seite aber auch die TeilnehmerInnen in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen fordert.


Die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler wurden in drei Alterskategorien aufgeterteilt und waren über insgesamt 4 Stunden hinweg sportlich gefordert.

Ein toller Wettkampf, der auch viele Eltern begeistert in die Echzeller Halle zog.

 

Die Top-Drei in den jeweiligen Altersklassen heißen:

 

2011-2012: 1. Frida Hainz | 2. Leon Weidling | 3. Mick Hirth

 

2009-2010: 1. Tim Noll | 2. Samira Gohle | 3. Henry Egerland & Aleksandr Kobzarev (TTC Echzell)

 

2007-2008: 1. Lasse Beimert | 2. Robert Bothe | 3. Woldemarian Hamnael

 

Die gesamten Ergebnisse von allen Spielern gibt es hier in der Übersicht:

Zum Download:
Youngster-Cup Wertungsliste Echzell.pdf
PDF-Dokument [219.0 KB]

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler zu den tollen Ergebnissen!

Vielen Dank an alle Zuschauer für das große Interesse!

Und lieben Dank an alle Helferinnen und Helfer für ihren engagierten Einsatz!
 

- Der Vorstand des TTC 1966 Echzell e.V.

 

Nachtrag: Durch die Ergebnisse im YOUNGSTER-CUP haben sich folgende Spieler/innen für die Kreisminimeisterschaften im Februar/März 2020 qualifiziert:

Jahrgang 2011/2012: Lilly Hamburger
Jahrgang 2007/2008: Tim Lindenthal & Omar Nuri

Geschichte

Unser Verein besteht nun mehr als 50 Jahre.

 

Auf seine Geschichte bauen wir, und so bestehen manche Traditionen noch heute.

 

Vorstand

Alle zwei Jahre wird dieser auf der Generalversammlung gewählt.

 

Hier finden Sie den aktuellen Vorstand unseres Vereins.

Spiellokal

Für unsere niedrige Decke ist unsere Tischtennishalle bekannt.

 

Wir nennen es liebgemeint unseren "Heimvorteil".

 

 

  Ein halbes Jahrhundert TTC 1966 Echzell

             Wir feiern großes Jubiläum!

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt