1.Damen - Spielberichte - Saison 15/16

TTG Büdingen-Lorbach 2 - TTC Echzell 2     3:8

 

Die 2.Herren war nicht die einzige Mannschaft, die am Mittwochabend zu Gast in Bü-Lo war, auch unsere 1.Damenmannschaft trat in der selbsternannten  "Familienstadt" an.

 

Dabei standen unsere Damen den Herren in Sachen Ergebnis in Nichts nach. Ganz im Gegenteil - Sie konnten sogar noch höher gewinnen und das gegen den Tabellennachbarn.

Es siegten: Stoll/Bürzele, N. Stoll (3), Reuter, Bürzele (2), L. Stoll

 

Damit schließt das Team rund um Kapitänin Nicole Stoll die Saison 15/16 auf einem sehr, sehr guten fünften Tabellenplatz ab (von Neun) und übertrifft damit die Platzierung aus der Vorsaison (damals wurde man 7.).

_______________________________________________________________________

 

TTC Hain-Gründau - TTC Echzell     0:8

 

Im vorletzten Spiel dieser Saison war unsere 1.Damenmannschaft noch einmal erfolgreich und ist damit seit drei Partien ungeschlagen.

Begünstigt wurde dieses deutliche Ergebnis dadurch, dass die Gastgeber ersatzgeschwächt antraten. Somit stand nach gerade mal 75 Minuten Spielzeit der Sieger in dieser Begegnung fest: Unsere 1.Damenmannschaft!

 

Erfolgreich waren: N. Stoll/Bürzele, Reuter/L. Stoll, N. Stoll (2), Reuter (2), L. Stoll, Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TTC Florstadt     7:7


Am vergangenen Samstag fand in der Bezirksoberliga der Damen das Wetterau-Derby in heimischer Halle zwischen unserer 1.Damenmannschaft und der des TTC Florstadt statt.

 

Durch ein Doppel und vier Einzelsiege ging der Gast aus Florstadt direkt zu Beginn mit 5:1 in Führung. Doch dann erwachte das Kämpferherz unserer Frauen - vier Einzelsiege in Folge und damit der 5:5 Ausgleich.  Nach gut 2,5 Stunden Spielzeit endete die Partie dann mit einem gerechten und fairen Unentschieden.

Kein Derbysieger also, aber ein spannendes und gutes Match allemal!

 

Es punkteten: Stoll/Bürzele , N. Stoll (2), Reuter (2), Bürzele (1), Ersatzspielerin Birgit Faber (1)

 

TTG Biebergemünd - TTC Echzell     3:8

 

Das Glück der Tüchtigen! In der Begegnung Tabellenfünfter (TTC Echzell) gegen Tabellensiebter (TTG Biebergemünd) konnten unsere Damen vier 5.Satz Spiele (von fünf) für sich entscheiden. Der Beweis dieser Nervenstärke brachte das Team rund um Kapitänin Nicole Stoll nicht nur auf die Gewinnerstraße, sondern rechtfertigte rückblickend auch die Favoritenstellung in dieser Partie.

 

Siegreich waren: N. Stoll/ Bürzele, N. Stoll (3), Reuter, Hamburger und Bürzele (2)

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - Nidderauer TTC     2:8

 

Das Gesamtergebnis spiegelt in keinster Weise den knappen und hart umkämpften Spielverlauf wieder, bei dem unsere erste Damenmannschaft insgesamt vier Spiele im 5.Satz verlor. - Auch die Ballstatistik zeigt das gleiche Bild: 352 zu 365.

Die zwei Punkte holte Nicole Stoll in ihren beiden Einzeln.

 

Somit bleiben am Ende zwar keine Tabellenpunkte gegen den aktuell Tabellendritten, aber unzufrieden muss man nach dieser Leistung auch keinesfalls sein.

_______________________________________________________________________

 

TV Kesselstadt - TTC Echzell     8:5

 

Mensch, das war knapp! Nachdem unsere erste Damenmannschaft mit zwei gewonnen Doppeln und zwei Einzelsiegen mit 4:1 in Führung gingen, fand der Gastgeber aus Kesselstadt wieder zu alter Stärke zurück und punktete fünfmal in Folge. Letztendlich musste man also doch als fairer Verlierer die Heimreise antreten.

 

Es punkteten: Reuter/Hamburger, Stoll/Bürzele, Stoll (2), Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TTC Lanzingen     8:2


Begünstigt durch einen ersatzgeschwächten Gast aus Lanzingen, schaffte es unsere 1.Damenmannschaft diesen vermeintlichen Vorteil in zählbare Punkte umzumünzen.
 

Erfolgreich dabei waren:  Stoll/Bürzele, Reuter/Hamburger,  Stoll,N.  (2), Reuter (2), Hamburger, Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TV Wächtersbach 2     5:8

Wirft man einen Blick auf die Ballstatistik, wird deutlich wie knapp diese Partie gegen den Tabellennachbarn eigentlich war: 405:416 aus Sicht unserer ersten Damenmannschaft.
Und so bleibt ein Ergebnis, das am Ende etwas enttäuscht, hatte man doch zwischnzeitlich sogar mit 4:3 geführt.

Die Punkte holten: Stoll/Bürzele, Stoll (3), Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TV Wächtersbach 2 - TTC Echzell     4:8

 

Mit drei Siegen in Folge beendet unsere erste Damenmannschaft die Hinrunde bravourös!
Siegreich waren: Stoll N./Bürzele, Stoll N. (2), Reuter (2), Stoll L. (2), Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell – TTC Hain-Gründau 8:5

 

TTC Echzell – TTG Büdingen-Lorbach 8:2

Zwei Spiele = Zwei Siege! Unserer ersten Damenmannschaft gelingt der große Wurf in dieser Woche.
Es siegten: Margit Reuter, Sandra Hamburger, Nicole Stoll, Margit Bürzele. Die Mannschaft komplementiert Lea Stoll.

_______________________________________________________________________

 

TTC Florstadt - TTC Echzell     8:4

Ein mögliches Unentschieden nach knappen Einzeln verpasst.

Es punkteten: Reuter/Stoll L., Stoll N./Bürzele, Stoll N., Reuter

_______________________________________________________________________

 

TTC Florstadt - TTC Echzell     8:4

Da wäre mehr drin gewesen: Unsere erste Damenmannschaft verpasst nach vielen knappen Einzeln ein mögliches Unentschieden und muss so eine knappe und damit bittere Derbyniederlage hinnehmen.

Es punkteten: Reuter/Stoll L., Stoll N./Bürzele, Stoll N., Reuter

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TTG Biebergemünd     7:7

Aus Sicht der Echzeller Damen war in dieser Begegnung sicherlich im Vornherein mehr drin gewesen, als "nur" ein Unentschieden. Trotzdem kann man mit dem momentanen 4.Tabellenplatz alles andere als unzufrieden sein.

Erfolgreich waren: Reuter/Hamburger, Stoll N. (2),Reuter (3), Bürzele

_______________________________________________________________________

 

Nidderauer TTC - TTC Echzell     6:8

 

In einer sehr, sehr spannenden und hart umkämpften Partie gegen den Tabellendritten konnten sich unsere Damen am Ende durchsetzen. Spielentscheidend war dabei der 3:0 Sieg von Sandra Hamburger gegen die gegnerische Nr.1 Kirsten Stoll.
Die Punkte holten: Stoll N./Bürzele, Stoll N. (3),Reuter (2), Hamburger, Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Lanzingen - TTC Echzell     8:5


Durch insgesamt vier Spiele, die im 5.Satz verloren gingen, verpasst unsere 1.Damenmannschaft das mögliche Unentschieden.
Die Punkte holten: Stoll N./Bürzele, Stoll N.(2), Reuter, Bürzele

_______________________________________________________________________

 

TTC Echzell - TV Kesselstadt     3:8


Am vergangenen Samstag begann auch für unsere erste Damenmannschaft die neue Saison 15/16. Gegen den Gast aus Kesselstadt musste das Team rund um Kapitänin Nicole Stoll sich jedoch deutlich geschlagen geben.

 

Die Punkte holten: Stoll N./Bürzele, Stoll N., Bürzele

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt