Newsarchiv 2018

Nikolaus-Training

Schläger in die Hand und Mütze auf den Kopf: Kurz vor Nikolaus (am Mittwoch, 05. Dezember) veranstaltete Trainerin Margit Reuter mit unserem Nachwuchsbereich eine ganz besondere Trainingseinheit.

Kirchplatzfest 2018

Wenn ...
.. die Lindenstraße für ein Wochenende komplett gesperrt ist.
.. laute Musik auch nachts um 1 Uhr keinen Anwohner stört.

.. die Echzeller Vereine sich über Wochen hinweg auf zwei Tage vorbereiten.

.. der Weinkeller seine Pforten öffnet.

.. eine Tradition fortgesetzt wird.
.. mehr Menschen als Autos auf der Lindentraße unterwegs sind.

.. Live-Acts die Besucher über Stunden hinweg bestens unterhalten.

.. wieder "alle zwei Jahre" ist.

 

.. ja dann ist Kirchplatzfest!

 

Nur 102 Tage nach den Feierlichkeiten zum 1.Mai stand mit dem Kirchplatzfest die zweite Großveranstaltung für unseren Verein in diesem Jahr an. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand daher zunächst für den großen Arbeitseinsatz bedanken, den alle Helferinnen und Helfer bei den Festen aufgebracht haben.

 

 

Das Kirchplatzfest ist für die Echzeller Vereine eine Herzensangelegenheit mit Tradition.

 

Wir waren in diesem Jahr wieder mit einem großen Stand vertreten. Natürlich - wie könnte es anders sein - wieder "auf Höhe des Pfarrhauses" mit Bierpilz, Essenstheke und Sektbar.


Ingesamt pilgerten am zweiten Augustwochende mehrere Hundert Menschen über die Lindenstraße, die von den zahlreichen Echzeller Vereinen nicht nur kulinarisch versorgt, sondern zudem mit einem großen Bühnenprogramm auch bestens unterhalten wurden.

Halloween-Training

Halloween fand auch bei uns in der Halle statt!
Unser Nachwuchs hat am Mittwoch (31. Oktober) ein ganz besonderes Training erlebt:
Größtenteils dunkel und mit vielen Nervenkitzel-Aufgaben - Trainerin Margit Reuter verwandelte nicht nur die Halle in ein Gruselkabinett, sondern passte auch ihre Übungen an Halloween an.
 

(Das Nachwuchstraining findet jeden Mittwoch & Freitag ab 18Uhr statt.)

Traditioneller 1.Mai im Echzeller Wald 2018

Auf dem langen Schotterweg hinein in den Wald, rechts vorbei am ersten Georgenteich und schon waren die ersten Töne der Live-Musik vernehmbar, der Geruch von Bratwurst und Schnitzel lag in der Luft und jedes Jahr auch wieder der Gedanke: „Man ist hier was los!“, als man das erste Mal einen Blick auf das Veranstaltungsgelände an der Rentners Ruh durch die großen Bäumen erhaschte.
Wenige Schritte durch das kleine Tor am Eingang und schon war man mitten drin: Tradition? Das heißt in Echzell: 1.Mai-Feier an den Georgenteichen.

Dieses Jahr richteten wir vom Tischtennisverein die Veranstaltung zum Maibeginn aus. Im Wechsel mit dem Sport- und dem Turnverein wird dabei eine langjährige Tradition aufrechterhalten. Mit Leben füllt dieses Fest dann jährlich die große Anzahl an Gästen: Dieses Jahr waren es wieder rund 500 kleine und große Besucher, die bei immer besser-werdendem Wetter, den 1.Mai ausgelassen feierten.

Der TTC 1966 Echzell bedankt sich bei allen Besuchers des Festes, bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne die so eine Veranstaltung überhaupt nicht möglich wäre, und bei all denjenigen Menschen, die für ein perfektes Rahmenprogramm sorgten: Christian Becker und Joachim Sauer für die Live-Musik, bei der Familie Eichelmann für das Bereitstellen des Kartoffelofens und bei allen Lieferanden und Partnern (Getränke Umsonst, Metzgerei Schuh, Bäckerei Löber und Rewe Michael Meige) für einen reibungslosen Ablauf.
 

 - Mehr Bilder der 1.Mai Feier gibt's hier: Fotogalerie

Oster-Mixed-Turnier 2018

Zu Ostern halten wir unserer Traditionen bei: Am Gründonnerstag werden die Doppel gemixed und dann in einem Gaudi-Turnier in einen Wettstreit geschickt. In diesem Jahr kamen durch einige befreundete Spielerinnen aus Florstadt dabei acht Doppelpaarungen zu Stande.

 

Das Ergebnis sah am Ende wie folgt aus:

 

1. Nicole Stoll & Marc-Oliver Höll

2. Birgit Faber & Daniel Reinhardt

3. Bärbel Schröder & Joachim Sauer

 

Viel wichtiger als die Ergebnisse war aber mal wieder der Spaß bei der Sache! Und so galt es vor dem gemütlichen Zusammensetzen noch eine große Runde Rundlauf auszutragen.
 

Der Vorstand bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme und den harmonischen Verlauf des Abends.

Vereinsmeisterschaften 2017/2018

Die Bälle fliegen wieder, das Tischtennisjahr 2018 ist gestartet – und wie!
 

Am Samstag, den 20. Januar fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften von dem Senioren- und Nachwuchsbereich statt. Das ist die Veranstaltung, bei dem viele unserer Spielerinnen und Spieler wieder zurück in den Wettkampfmodus für die anstehende Rückrunde kommen. Wenig verwunderlich also, dass unsere Vereinsmeisterschaften die ersten sportlichen Highlights im neuen Tischtennisjahr 2018 bieten. Und so wurde in jeder Klasse über Stunden hinweg um den Sieg gekämpft.
 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Damen:

  1. Nicole Stoll
  2. Margit Reuter
  3. Katrin Marks


Herren:

  1. Timo Güntner
  2. Joachim Sauer
  3. Daniel Reinhardt

 

A-Schüler:

  1. Fynn Seippel
  2. Malin Stoll
  3. Marlon Kolbe
     

B- Schüler:

  1. Simon Heinrich
  2. Johann Deutloff
  3. Timo Stock

 

Der Vorstand bedankt sich über die rege Teilnahme in jeder Turnierklasse und wünscht gleichzeitig allen Spielerinnen und Spielern ein erfolgreiches und gesundes Tischtennisjahr 2018!

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt