Newsarchiv 2017

Luthermarkt

Ritter und Mägde, Schmiede und Schwertkampf. Der Luthermarkt verwandelte die Lindenstraße und den Kirchvorplatz in eine mittelalterliche Szene. Auch wir waren mit einem Stand vertreten: Das "Duell auf dem Balken" und "Die fliegende Kugel" forderten junge Knaben und Burgfräuleins in ihrer Geschicklichkeit.

Transfers der Sommerpause

Neuzugänge

 

Rene Lauckhardt         - Kommt vom TSV 1921 Geiß-Nidda

 

Thomas Schwartow     - Kommt vom TSV Ostheim 1909

 

Jaroslaw Smieja           - Vereinslos

 

Abgänge

 

Holger Frank                - Wechselt zum SV Germania 1929 Inheiden
 

Generalversammlung 2017

Am Abend des 9. Juni fand im großen Kolleg der Horlofftalhalle unsere diesjährige Generalversammlung statt. Mit insgesamt 35 anwesenden Mitgliedern war diese dabei leicht überdurchschnittlich gut besucht.

 

Nachdem 1.Vorsitzender Joachim Sauer alle Anwesenden herzlich begrüße, ging es ins Sitzungsprogramm über. Mit einem sportlich und finanziell zufriedenstellenden Jahr schloss der Vorstand ein positives Resümee über die zurückliegenden 12 Monate.

 

Anschließend standen die Neuwahlen an, die wie folgt ausfielen:

 

1. Vorsitzender

Joachim Sauer

2. Vorsitzender

Hans-Georg Körner

Kassenwart

Bernd Sauer

Spielleiter

Sascha Marks

Schriftführer & Pressewart

Simon Schäfer

1. Jugendwart

Jonas Stoll

2. Jugendwart

Margit Reuter

Vertreter der Aktiven

Steve Georg

Vertreter der Passiven

Christoph Röhrig

Gerätewart

Marc-Oliver Höll

Beisitzer

Christoph Ester

Beisitzer

Sonngard Mogk

 

 

Alter und neuer 1.Vorsitzender Joachim Sauer bedankte sich bei allen Mitgliedern, die aus dem Vorstand freiwillig schieden, für ihr Engagement und tolle Arbeit für den Verein und blickt positiv in die Zukunft des Vereins bei einem Vorstand, mit einigen neuen Gesichtern: „Ich hatte direkt nach der Wahl ein ausgesprochen gutes Gefühl im Hinblick auf die neue Konstellation innerhalb des Vorstands und freue mich auf die künftige Zusammenarbeit für den Verein.“

 

Nach rund eineinhalb durchweg harmonischen Stunden konnte die diesjährige Generalversammlung daraufhin geschlossen werden.

Jugendfreizeit 2017

Am Freitag, den 26.Mai startete unsere Tischtennisjugend gegen 16 Uhr in Richtung Langgöns-Dornholzhausen zum Paul-Schneider-Heim, wo unsere jährliche Freizeit stattfindet. Dort angekommen wurden die Zimmer bezogen und nach etwas Freizeit ein Workshop zum Thema "Respekt" durchgeführt.

Am Abend stand die Nachtwanderung auf dem Programm, bei der die Gruppe von einem - passend zur Gruselgeschichte - maskierten Freund der Betreuer erschreckt wurde.

Am zweiten Tag der Freizeit fand morgens eine Spaß-Olympiade statt und mittags ging es zum Laserplaza nach Linden für eine ausgiebige und teamstärkende Runde Lasertag.
Zurück im Paul-Schneider-Heim wurden die 17 Kinder und Jugendlichen von den Betreuern mit einer Wasserschlacht überrascht. Daraufhin ging es in den gemütlichen Teil des Abends über: Der Grillabend wurde vorbereitet und anschließend stand das gemeinsame Abendessen unter freiem Himmel an. Abends am Lagerfeuer ließ man den Tag mit Marshmallows und ein paar Spielen ausklingen.

Sonntags merkte man zwar allen Teilnehmern der Fahrt die zwei sehr kurzen Nächten an, trotzdem spielten alle draußen Fußball, etc. bis nach dem Mittagessen die Zimmer geräumt wurden mussten und sich unsere Tischtennisjugend auf den Heimweg zurück nach Echzell begab.
 

An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand des TTC Echzell bei dem gesamten Nachwuchsbereich für eine engagierte und harmonische vergangene Saison und wünscht nun allen Spielerinnen und Spielern einen schönen Sommer 2017!

Einladung zur Generalversammlung 2017

Oster-Mixed-Turnier 2017

Einmal im Jahr mixen sich in unserer Echzeller Tischtennishalle Männer und Frauen zum Doppel, um unser traditionelles Oster-Mixed-Turnier zu bestreiten. In diesem Jahr nahmen insgesamt elf Doppel an dem Turnier teil.

Bei guter Stimmung und reichlich Essen & Trinken wurde im Doppelten-KO-System nach dem Besten der vorher-ausgelosten Doppel gesucht.
In einem spannenden Finale setzten sich dabei Isabell Braun & Joachim Sauer durch.

 

Die Platzierungen in der Übersicht

 

1. Platz: Isabell Braun & Joachim Sauer

2. Platz: Nicole Stoll & Marco Bianchi

3. Platz: Sandra & Kai Hamburger

Vereinsmeisterschaften 2016/2017

Am Samstag, den 14.Januar fanden unsere jährlichen Vereinsmeisterschaften statt. Dabei konnte bei den Damen Nicole Stoll und bei den Herren Joachim Sauer den Gesamtsieg einfahren. Aber der Reihe nach:
Die Winterpause ist für unsere Spielerinnen und Spieler vorbei. Die Rückrunde beginnt mit den ersten Partien noch in dieser Woche. Grund genug, um wieder auf Wettkampf-Temperatur zu kommen. Daher finden unsere Vereinsmeisterschaften immer am Anfang des neuen Jahres statt; mit dem Ziel in einer geselligen Atmosphäre ein durchaus ernstgemeintes Turnier zu bestreiten.

In diesem Jahr bestand das Teilnehmerfeld der Damen aus 5 Spielerinnen und das der Herren aus 9 Spielern. Die Endplatzierungen sahen bei den Einzeln folgendermaßen aus:

Damen
1. Nicole Stoll
2. Birgit Faber
3. Margit Reuter

Herren
1. Joachim Sauer
2. Garrit Welch
3. Timo Güntner/ Daniel Reinhardt (nicht ausgespielt)

Im Anschluss folgte noch ein Doppelturnier, an dem insgesamt 5 Paarungen teilnahmen. Dessen Ergebnis sah wie folgt aus:

1. Daniel Reinhardt & Garrit Welch
2. Timo Güntner & Joachim Sauer

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmer(inne)n für diesen schönen Start ins Tischtennisjahr 2017 und wünscht allen Mannschaften eine gute und erfolgreiche Saison-Rückrunde!

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt