Spielberichte 3.Herrenmannschaft

Herren III - VFR Ulfa     7:3

Siege sind wichtig, gegen den Tabellennachbarn erst recht! Unsere 3.Herrenmannschaft konnte sich vergangenen Donnerstag am Ende recht deutlich durchsetzen.

 

Es spielten (und siegten): Werner/Günther, Erhardt/Gillert (1), Werner (2), Günther (1), Erhardt (1) und Gillert (2)

__________________________________________________________________________________

 
TTC Altenstadt - Herren III     7:3
 
Eher überraschend, aber wahrscheinlich bedingt durch ein paar verletzungsbedingte Ausfälle, musste sich unsere 3.Herren im Spiel gegen den Tabellenletzten geschlagen geben. Schöne Randnotiz: Sven Seltmann und Dennis Vettkötter trugen nach langen Jahren mal wieder das Trikot unseres Vereins - sehr sicher, dass sie zu alter Stärke zurückkommen werden.

Insgesamt spielte das Team eine sehr gute Hinrunde und überwintert auf dem vierten Tabellenplatz.
 
Es spielten (und siegten): Erhardt/Smieja, Seltmann/Vettkötter, Erhardt (1), Smieja (2), Vettkötter und Seltmann
________________________________________________________________________
 
SV Bergheim - Herren III     4:6
 
Michael Werner fasste nach dem Spiel zusammen: "Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung." Und die war es, denn bei diesem Sieg unserer 3.Herrenmannschaft gegen den Tabellennachbarn konnte jeder Spieler zu mindestens einem Punkt beitragen.
 
Es spielten (und siegten): Schäfer/Smieja, Gillert/Werner (1), Gillert (1), Schäfer (1), Werner (2), Smieja (1)
________________________________________________________________________
 

TTC Nidda II – Herren III     3:7

 

Es war ein souveräner Sieg unserer 3.Herrenmannschaft am vergangenen Freitag. Dabei gingen auch die meisten Punkte (oft 0:3 oder 1:3) deutlich nach Echzell. Damit holte das Team seinen fünften Sieg im siebten Spiel.

 

Es spielten (und siegten): Gillert/Erhardt, Günther/Werner (1), Günther (2), Gillert, Werner (2) und Erhardt (2)

__________________________________________________________________________________

 

SG Bauernheim III – Herren III     6:4

 

Irgendwie unglücklich: Die Ballstatistik von 345:349 beweist, dass es in diesem Match nicht nur ziemlich knapp zuging, sondern auch, dass der Sieg für die Gastgeber aus Bauernheim am Ende etwas schmeichelhaft war. Sehr schade für unsere 3.Herrenmannschaft, die damit den Sprung an die Tabellenspitze knapp verpasste.

 

Es spielten (und punkteten): Gillert/Erhardt, Günther/Werner (1), Günther, Gillert, Werner (2) und Erhardt (1)

_______________________________________________________________________________________

 

FSV Dauernheim – Herren III     3:7
 

Dritter Sieg im vierten Spiel! Auch in Dauernheim setzt sich unsere 3.Herrenmannschaft souverän durch. Damit grüßt das Team aktuell von der Tabellenspitze in der 2.Kreisklasse!
 

Es spielten (und siegten): Günther/Werner, Erhardt/Smieja (1), Michael Werner (2), Uwe Günther, Andreas Erhardt (2) und Jaroslaw Smieja (2)
 

Übernächsten Samstag (05.11 – 18:00 Uhr) geht es für unser Team zum Spitzenspiel bei der SG Bauernheim.

___________________________________________________________________________________________

 

TV Gedern – Herren III     4:6

 

Spiele in Gedern sind nie einfach – das bewies auch der Verlauf an diesem Abend: So ging unsere 3.Herrenmannschaft nach den Doppeln mit 2:0 in Führung, ehe die Gastgeber zu Beginn der Einzel mit 3:2 die Partie drehten.
Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem am Ende das Team rund um Kapitän Jürgen Gillert die stärkeren Nerven bewies und den Sieg nach Echzell brachte. Stark!

 

Es spielten (und siegten): Gillert/Erhardt, Günther/Smieja, Günther, Gillert (1), Erhardt (2) und Smieja (1)

__________________________________________________________________________________

 

TV Eichelsdorf II – Herren III     1:9
 

Das war ein mehr als starker Auftritt unserer 3.Herrenmannschaft als Gast in Eichelsdorf.
Die Satzstatistik spricht mit 9:29 auch eine klare Sprache!

 

Der Ehrenpunkt für Eichelsdorf war gleichzeitig auch der Kurioseste: Unser Doppel Jürgen Gillert und Andreas Erhardt konnten den ersten Satz mit 11:0 gewinnen, doch in der Folge kamen die Gastgeber besser ins Spiel und konnten das Doppel nach 0:2 Rückstand in Sätzen doch noch für sich entscheiden.
 

Es spielten (und punkteten): Gillert/Erhardt, Günther/Werner (1) im Doppel und jeder Spieler war im Einzel gleich doppelt erfolgreich

__________________________________________________________________________________

 

TTV Selters – Herren III     8:2

 

Als Neuaufsteiger in der 2.Kreisklasse wird es unsere 3.Herrenmannschaft diese Saison nicht leicht haben. So stand ihr gleich im ersten Spiel mit dem TTV Selters ein sehr guter Gegner entgegen, der das Spiel klar und verdient für sich entschied.

 

Es spielten (und punkteten): Gillert/Erhardt, Günther/Smieja, Uwe Günther (1), Jürgen Gillert, Andreas Erhardt (1) und Jarek Smieja

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion | Sitemap
© Simon Schäfer

Anfahrt