Jugend - Spielberichte - Saison 18/19

SG Rodheim – Jugend     10:0 NA
TTV Selters – Jugend     7:3

Es war ein Spiel der knappen Sätze; so lautete die Ballstatistik am Ende gerade mal: 333 zu 294. Somit geht der Sieg für den Gastgeber zwar in Ordnung, fiel dem Spielverlauf nach aber unter dem Strich zu hoch aus.

Niesner/Seippel im Doppel und zweimal Fynn Seippel im Einzel punkteten.

__________________________________________________________________________________

 

Jugend – FSV Glauberg     8:2

 

Gerade in solchen Spielen wird deutlich, dass alle Spieler unserer Jugendmannschaft schon einige Partien für den TTC Echzell gespielt haben, so fällt die Leistung auch gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner nicht ab. Ganz stark!

 

Siegreich waren: Seippel/Niesner, Seippel (2), Niesner, Eichelmann (2), Mogk (2)

________________________________________________________________________

 

SG Wolferborn – Jugend    6:4
Jugend – TTC Ilbenstadt    8:2

 

Nachdem es beim Auswärtsspiel in Wolferborn knapp nicht für ein Unentschieden reichte, zeigte unsere Jugendmannschaft nur drei Tage später eine Trotzreaktion. Und so gewann das Team, durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, deutlich mit 8:2 gegen Ilbenstadt.

Siegreich waren: Niesner/Seippel, Eichelmann/Mogk, Seippel (2), Niesner (2), Eichelmann und Mogk

________________________________________________________________________

 

TSG 1847 Wölfersheim – Jugend    1:9

 

Unsere Jugendmannschaft meldet sich mit einer Glanzleistung aus der Herbstpause zurück!

Beim Auswärtsspiel in Wölfersheim erwischte die komplette Mannschaft einen Abend nach Maß. Gleich zu Beginn konnten dabei beide Doppel gewonnen werden: Niesner/Seippel mit 3:0 und Eichelmann/Mogk mit 3:2.

 

Im weiteren Verlauf stellte das Team in den Einzeln die Weichen auf Sieg. Dabei konnte jeder Spieler mindestens einmal punkten.


Zusammengefasst: Verdienter Sieg gegen einen Gegner, der besser dagegenhielt, als es das Ergebnis am Ende wiederspiegelt. Und dennoch geht der Sieg – auch in der Höhe – völlig verdient an unsere 1.Jugend.

________________________________________________________________________

 

TTC Florstadt II – Jugend    10:0

 

Im Derby beim TTC Florstadt erwischte unsere Jugend keinen guten Abend. Zudem kam, dass unser Team auf zwei Stammspieler (Ben Niesner und Fynn Seippel) verzichten musste.

 

Einzig Lena Mogk konnte an diesem Abend in ihrem ersten Einzel lange Zeit nach Kräften dagegenhalten, verlor am Ende aber knapp mit 3:2.
Mehr war nicht drin und so ging der Sieg unterm Strich verdient an die Florstädter.

________________________________________________________________________

 

Jugend – TTC Assenheim     4:6

Jugend – TSV Butzbach II     7:3

 

Nachdem unsere Jugend gegen Assenheim noch ganz knapp verlor (zwischenzeitliche 4:3-Führung), machte die Mannschaft diesen Fehlstart in die neue Saison wieder weg. Und so siegte das Team vergangenen Montag in heimischer Halle gegen den TSV Butzbach II. Dabei konnte jeder des Teams mindestens einen Punkt einfahren.

 

Siegreich im zweiten Spiel waren: Seippel/Niesner, Seippel (3), Niesner, Eichelmann und Mogk

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt