2.Damen - Spielberichte - Saison 19/20

TTC Florstadt III – Damen II     4:6
 

Das Spiel bot alles, was ein gutes Derby bieten muss: Kampfgeist, Spannung, Einsatz - und am Ende ein Sieg für die Echzeller Mannschaft.
 

Nach über zwei Stunden Spielzeit konnte sich unsere 2.Damen durch eine klasse Mannschaftsleistung durchsetzen, bei der jede Spielerin zu mindestens einem Punkt beitragen konnte: Faber/Marks, Faber (3), Mogk und Schröder

________________________________________________________________________

 

Damen II – TSV Geiß-Nidda     6:4
 

Spannung bis zum Schluss! Nachdem unsere 2.Damenmannschaft durch zwei Punkte im Doppel (Faber/Marks & Mogk/Schröder) gut startete, kamen die Gäste im Einzel immer besser ins Spiel. Weil jede unserer Spielerinnen aber noch einen Punkt holen konnte, reichte es am Ende zum Sieg gegen den Tabellennachbarn.

________________________________________________________________________

 

Damen II – TTC Florstadt     10:0
 

Siegen macht Spaß. In der Höhe gleich doppelt. Im Derby gleich dreifach!
Und so konnte unsere 2.Damenmannschaft vergangenen Mittwoch alle Punkte in dieser Begegnung einfahren. Ein perfekter Abend!

Faber/Marks, Faber (3), Marks (2), Mogk (2), Schröder (2) waren erfolgreich.

________________________________________________________________________

 

TTG Lindheim - Damen II     9:1

 

Unsere 2.Damenmannschaft erwischte einen unglücklichen Start in diese Partie, und verlor die beiden Doppel sowie die beiden ersten Einzel nur ganz knapp.
Im weiteren Verlauf konnte dann nur noch Sonni Mogk in ihrem letzten Einzel einen Punkt sichern.

Schade, dass am Ende nicht mehr raussprang und doch war es eine gute Leistung gegen den Tabellendritten.

__________________________________________________________________________________

 

Damen II – TTC Dorheim     4:6

 

In einem hart umkämpften Spiel verpasste unsere 2.Damenmannschaft nur knapp das mögliche Unentschieden gegen die Gäste aus Dorheim.
- So zeigt die Ballstatistik von 323:341 wie eng es in dieser Partie zu ging.

 

Die Echzeller Punkte holten: Marks (2), Schröder und L. Stoll

________________________________________________________________________

 

TSV Ostheim – Damen II     2:8
 

In der Höhe vielleicht etwas schmeichelt, aber am Ende doch verdient. So lässt sich der Auswärtssieg unserer 2.Damenmannschaft kurz zusammenfassen, da einige Punkte im Schlusssatz ausgespielt werden mussten. Letzten Endes aber egal, denn der Sieg geht auf unser Punktekonto.
 

Erfolgreich waren: Marks/L. Stoll, Mogk/Schröder, Marks, Mogk (2), Schröder, L. Stoll
________________________________________________________________________

 

Damen II – TV Okarben     5:5
 

Schade! Bei einer Satzstatistik von 22:16 wird deutlich, dass ein Sieg für unsere 2.Damenmannschaft schon verdient gewesen wäre. Und dennoch: In einer Partie gegen eine engagierte Gastmannschaft aus Okarben, die selbst während dieses Spiels einige Male in Führung gehen konnte, ist das Unentschieden kein schlechtes Ergebnis; bei dem jede Spielerin zu einem Punkt beitragen konnte.
 

Bürzele/Schröder, Faber, Marks, Bürzele, Schöder punkteten.

________________________________________________________________________

 

TTG Büdingen-Lorbach II – Damen II     1:9
 

In ihrem ersten Saisonspiel setzte unsere 2.Damenmannschaft direkt mal ein großes Ausrufezeichen und gab als Gast in Büdingen gerade mal nur einen Punkt ab.

Dabei punktete gleich zu Beginn unser Doppel Faber/Marks und in der Folge jede Spielerin zwei Mal in ihren jeweiligen Einzeln: Birgit Faber, Katrin Marks, Margit Bürzele, Sonngard Mogk

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt