1.Damen - Spielberichte - Saison 19/20

TV Roßdorf - Damen I      7:7
 

Die Gastgeber aus Roßdorf hielten gut dagegen und sorgten so dafür, dass insgesamt fünf Spiele im Schlusssatz entschieden werden mussten.
Am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden.

 

Es spielten und (punkteten): Reuter/Bürzele, Stoll/Hofmann (1), Stoll (3), Hofmann (2), Reuter, Bürzele (1)

___________________________________________________________________________________________

 

Damen I – Karbener Sportverein     8:1
 

Mit dem Karbener Sportverein empfing unsere 1.Damenmannschaft vergangenen Samstag den aktuellen Tabellenletzten. Im Spiel wurden die großen Leistungsunterschiede schnell deutlich und so lautete am Ende die Satzstatistik: 26:6.
 

Erfolgreich dabei waren: Reuter/Hamburger, Stoll/Hofmann, Stoll (2), Hofmann (2) und Reuter (2)

________________________________________________________________________

 

KSG Unterreichenbach – Damen I     8:1
 

Ein Auswärtsspiel beim Tabellenführer – das klingt nach der schwersten Aufgabe der Saison für unsere 1.Damenmannschaft. Und so könnte man am Ende sagen: „Immerhin einen Ehrenpunkt durch das Doppel N. Stoll / Hofmann geholt“.

Doch war unsere 1.Damen in diesem Spiel keineswegs chancenlos: So verpassten Nicole Stoll (1:3) und Gunda Hofmann (2:3) sowie Margit Reuter (2:3) jeweils im Einzel nur knapp drei weitere Echzeller Punkte. Schade!

- Und dennoch: Nach dieser guten Leistung, im schwersten Spiel der Saison, kann am Ende keiner unzufrieden sein.

 

________________________________________________________________________

 

Damen I – TV Wächtersbach     8:2
TV Kesselstadt – Damen I     1:8

 

Nachdem unsere 1.Damenmannschaft am Freitag ihrer Favoritenrolle im Heimspiel gegen den TV Wächtersbach gerecht werden konnte, ging es bereits einen Tag später nach Kesselstadt.
Mit dem TVK wartete ein Gegner, der in der Hinrunde noch knapp gegen unsere 1.Damen gewann (damals mit 6:8). Dieses Mal aber verlief das Spiel komplett anders – auch bedingt dadurch, dass die Gastgeberinnen ohne ihre Nummer Eins und Zwei spielten. Und so war nach gut 1,5 Stunden schon alles entschieden. Und der perfekte Start ins Tischtennisjahr 2020 gelungen!

 

Die Punkte zu den beiden Siegen holten:
Gegen Wächtersbach: Reuter/Hamburger, N.Stoll/Hofmann, N. Stoll (2), Hofmann (2), Reuter, Hamburger
In Kesselstadt: Reuter/L. Stoll, N.Stoll/Hofmann, N. Stoll (2), Hofmann (2), Reuter (2)

________________________________________________________________________

 

TV Großkrotzenburg – Damen I     8:4
 

Die Ballstatistik verdeutlicht, dass es in dieser Partie knapper zu ging, als es das Gesamtergebnis auf den ersten Blick vermuten lässt: 433:396.
Doch verlor unsere 1.Damenmannschaft dreimal im Schlusssatz, und damit auch die nötigen Punkte für das Unentschieden.
Stoll/Hofmann, Stoll (2) und Reuter holten die Echzeller Punkte.

 

Das tolle Ergebnis nach Ende der Hinrunde kann unserer 1.Damen aber keiner mehr nehmen, so belegen sie einen starken 4. Tabellenplatz.

________________________________________________________________________

 

TTC Bernbach – Damen I     4:8
 

Auf die lange Siegesserie folgten zwei Niederlagen und jetzt wieder ein Erfolg – damit ist unsere 1.Damenmannschaft wieder zurück in die Spur. Und bleibt dran an der Tabellenspitze (aktuell Platz 3).
 

Stoll/Hofmann, Stoll (2), Hofmann (2), Reuter waren siegreich.

________________________________________________________________________

 

TTC Lanzingen – Damen I     1:8
TTG Biebergemünd – Damen I  8:2
Damen I – KSG Unterrreichenbach     1:8


Nachdem unsere 1.Damenmannschaft in Lanzingen den siebten Sieg in Folge holte, folgte daraufhin ein „Schwarzes Wochenende“, so wie die Spielerinnen die Niederlagen gegen Biebergemünd und Unterreichenbach selbst bezeichneten.
 

Reuter/Faber, Stoll/Hofmann im Doppel und Stoll (2), Hofmann (2), Reuter (2) im Einzel holten die Punkte zum Sieg in Lanzingen.

Nicole Stoll (2) und Hofmann/Stoll holten die Punkte in den anderen beiden Partien.

________________________________________________________________________

 

Damen I - TSC Freigericht II     8:2

 

Wenn man aktuell eine Spielerin der ersten Damenmannschaft trifft, hört man besonders oft diesen einen Satz: "Wir haben schon wieder gewonnen!"
- Und tatsächlich, mit dem 8:2 Heimsieg gegen den TSC Freigericht holte das Team schon den insgesamt siebten Saisonsieg (wohlgemerkt im achten Spiel).

 

Liebe Damen, den Satz hören wir gerne weiterhin von euch!

 

Siegreich waren: Reuter/L. Stoll, N. Stoll/Hofmann, N. Stoll (2), Hofmann (2), Reuter, L. Stoll

__________________________________________________________________________________

 

KSG Unterreichenbach II – Damen I     2:8
 

Nur ein Tag nach dem hohen Heimsieg, ging es für unsere 1.Damenmannschaft zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten. Auch dort wurde das Team rund um Kapitänin Nicole Stoll ihrer Favoritenrolle gerecht und konnte den zweiten Sieg am Wochenende einfahren.
 

Reuter/Faber, Stoll/Hofmann, Stoll (2), Hofmann (2), Reuter, Faber holten die Punkte.
 

Damit setzt sich unsere 1.Damen weit oben in der Tabelle – auf Rang Zwei – fest.

________________________________________________________________________

 

Damen I – TTC 98 Hain-Gründau     8:0
 

Nachdem unsere 1.Herrenmannschaft eine hohe Niederlage gegen den TTC Hain-Gründau hinnehmen musste, konnte unsere 1.Damenmannschaft nur einen Tag später, am Samstag, das ganze wieder wett machen und diesen Kantersieg einfahren. Der ging – auch in der Höhe – völlig in Ordnung.
 

Erfolgreich waren: Reuter/Hamburger, Stoll/Hofmann, Stoll (2), Hofmann (2), Reuter, Hamburger

________________________________________________________________________

 

Damen I – TV Roßdorf         8:2
Damen I – SG Bruchköbel     8:5

 

In der vergangenen Woche standen gleich zwei Partien für unsere 1.Damenmannschaft auf dem Spielplan. Auch wenn die beiden Gegner auf dem Papier ähnlich stark aussahen, gab es am Donnerstag einen vergleichsweisen hohen Sieg gegen den TV Roßdorf.
Dabei punkten: Stoll/Hofmann, Stoll (2), Hofmann (2), Reuter (2) und Marks.

 

Mit dem 8:5 Heimsieg am Samstag über die SG Bruchköbel konnte unsere 1.Damenmannschaft dann bereits ihren vierten Sieg im fünften Spiel einfahren.
Hierbei gewannen: Stoll/Hofmann, Stoll (3), Hofmann (2) und Reuter (2)

 

Mit den beiden Siegen setzt sich das Team ganz oben in der Tabelle fest und steht aktuell verdientermaßen auf Platz 2 in der Bezirksliga. Bravo!

________________________________________________________________________

 

Karbener Sportverein – Damen I     1:8

 

Unsere 1.Damenmannschaft holt im dritten Spiel dieser Saison bereits den zweiten Sieg. Klasse Saisonstart: Damit belegt das Team aktuell den dritten Tabellenplatz! Beim Auswärtsspiel in Karben zeigte unsere 1.Damen dabei auch nervlich eine gute Leistung und konnte so auch alle knappen Spiele für sich entschieden.
 

Stoll/Bürzele, Stoll (2), Hofmann (2), Reuter (2), Bürzele waren erfolgreich.

________________________________________________________________________

 

TV Wächtersbach II – Damen I     1:8
Damen I – TV Kesselstadt     6:8

 

Nachdem unsere 1.Damenmannschaft noch am Freitagabend einen krachenden Auswärtssieg in Wächtersbach feiern durfte, gab es einen Tag später gegen den TV Kesselstadt eine denkbar knappe Heimniederlage.

Und dennoch: Ein guter Saisonstart war das allemal!
 

Die Punkt holten:
- in Wächtersbach: Stoll/Hofmann, Nicole Stoll (2), Gunda Hofmann (2), Margit Reuter (2), Katrin Marks
- gegen Kesselstadt: Stoll/Hofmann, Stoll, Hofmann, Reuter (2), Hamburger

Die offizielle Homepage des TTC 1966 Echzell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Sauer

Anfahrt